Red Storm
Alert

Mainstream-Musik stellen wir in der Regel nur vor, wenn sie sich vom Einheitsbrei in irgendeiner Weise abhebt. Bei Red Storm ist dies der Fall. Die polnische Band um die temperamentvolle rothhaarige Sängerin Agnieszka Lesna (daher der Bandname) bietet auf ihrem aktuellen Album “Alert” absolut eingängigen, aber keinesfalls eintönigen, Electro-Hard-Rock.

Die Melodieführung und deren harmonische Untermalung entspricht zwar meist dem, was man von ähnlichen Bands kennt. Dennoch kreieren Red Storm soundmäßig enorm viel Abwechslung und zeigen Erfindungsreichtum. Der Titel “Everything” klingt z.B. nach einer zeitgemäßen Black Sabbath-Variante. So düster kann Red Storm auch klingen. Meist jedoch sind es Abgeh-Titel mit harten Gitarrenriffs, die von dichten Synthiesounds getragen werden. Agnieszka Lesnas Stimme thront darüber. Ein in der Tat energiegeladenes Debüt-Album.

Orientierungshilfe

Alert

Mainstream-Musik stellen wir in der Regel nur vor, wenn sie sich vom Einheitsbrei in irgendeiner Weise abhebt. Bei Red Storm ist dies der Fall. Die polnische Band um die temperamentvolle rothhaarige Sängerin Agnieszka Lesna (daher der Bandname) bietet auf ihrem aktuellen Album “Alert” absolut eingängigen, aber keinesfalls eintönigen, Electro-Hard-Rock.

Die Melodieführung und deren harmonische Untermalung entspricht zwar meist dem, was man von ähnlichen Bands kennt. Dennoch kreieren Red Storm soundmäßig enorm viel Abwechslung und zeigen Erfindungsreichtum. Der Titel “Everything” klingt z.B. nach einer zeitgemäßen Black Sabbath-Variante. So düster kann Red Storm auch klingen. Meist jedoch sind es Abgeh-Titel mit harten Gitarrenriffs, die von dichten Synthiesounds getragen werden. Agnieszka Lesnas Stimme thront darüber. Ein in der Tat energiegeladenes Debüt-Album.

Textdatum: 2016-04-09  
Textrechte:
© Global Music | Weltmusik-Magazin  
Bannerfoto: © Monika Lesna
Label: Echozone
EAN: 4260101568038
Ident-Code: 9832/1238/1


Weitere Artikel

2016-02-19 NACHRICHT
Red Storm: Electro-Rock aus Polen

Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music | Weltmusik-Magazin" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.