Marianne Dissard

Neues aus Paris

Marianne Dissard blickt auf eine lange Karriere im Musikgeschäft zurück und hat mit Künstlern wie Howe Gelb, Calexico, BK-One, Sergio Mendoza und vielen anderen zusammengearbeitet. Nun kommt am 12.02.2016 ein von dem Künstler BK-One zusammengestelltes Best-Of-Album namens “Cibola Gold” heraus. In der CD-Version ist es über den Glitterhouse Mailorder Katalog und digital über alle bekannten Plattformen sowie ihre Bandcamp-Seite zu haben. Die Deluxe CD-Ausgabe ist mit einem 24-seitigen Booklet mit Beiträgen von BK-One, Howe Gelb, John Convertino und Naïm Amor ausgestattet. Na, wenn das kein Leckerbissen ist.

Cibola ist eine der legendären Städte aus Gold, die die Conquistadores im amerikanischen Südwesten vermuteten – ein Ort, der Marianne Dissard fast 30 Jahre lang Heimat war. Vielleicht ist die Compilation ein persönlicher wie auch künstlerischer Wendepunkt für sie? Jedenfalls ist Marianne aktuell in einem Pariser Studio, um, produziert von dem in Seattle lebenden Musiker Budo (Joe Pernice, Macklemore), ein neues Album in englischer Sprache aufzunehmen. Wir sind gespannt.

Tourdaten gibt es auch schon:
05.03.2016 Düsseldorf / Kit Café
10.03.2016 Köln / Die Wohngemeinschaft

Alben


Cibola Gold
NACHRICHT | 2016

Neues aus Paris

Marianne Dissard blickt auf eine lange Karriere im Musikgeschäft zurück und hat mit Künstlern wie Howe Gelb, Calexico, BK-One, Sergio Mendoza und vielen anderen zusammengearbeitet. Nun kommt am 12.02.2016 ein von dem Künstler BK-One zusammengestelltes Best-Of-Album namens “Cibola Gold” heraus. In der CD-Version ist es über den Glitterhouse Mailorder Katalog und digital über alle bekannten Plattformen sowie ihre Bandcamp-Seite zu haben. Die Deluxe CD-Ausgabe ist mit einem 24-seitigen Booklet mit Beiträgen von BK-One, Howe Gelb, John Convertino und Naïm Amor ausgestattet. Na, wenn das kein Leckerbissen ist.

Cibola ist eine der legendären Städte aus Gold, die die Conquistadores im amerikanischen Südwesten vermuteten – ein Ort, der Marianne Dissard fast 30 Jahre lang Heimat war. Vielleicht ist die Compilation ein persönlicher wie auch künstlerischer Wendepunkt für sie? Jedenfalls ist Marianne aktuell in einem Pariser Studio, um, produziert von dem in Seattle lebenden Musiker Budo (Joe Pernice, Macklemore), ein neues Album in englischer Sprache aufzunehmen. Wir sind gespannt.

Tourdaten gibt es auch schon:
05.03.2016 Düsseldorf / Kit Café
10.03.2016 Köln / Die Wohngemeinschaft


Textdatum: 2016-01-25  
Ident-Code: 9487/285/1

Weitere Artikel

2016-08-13 TOURNEE
Marianne Dissard
2016-08-08 NACHRICHT
Marianne Dissard: Neuigkeiten aus Tucson

Alben


Cibola Gold